Navigation

Print version

   Vorlesung zur Mitteldeutschen Physik-Combo

             

                         Renormierungsgruppenmethoden für Eich- und Gravitationstheorien

                                                          Martin Reuter (Mainz)

 

mail: reuter@zino.physik.uni-mainz.de

 

In dieser Vorlesungsreihe werden zunächst die allgemeinen Grundlagen der Wilsonschen Renormierungsgruppe (RG) diskutiert und dabei insbesondere exakte funktionale

RG-Gleichungen als Werkzeug der nichtperturbativen Quantenfeldtheorie vorgestellt. Weitere Themen sind die speziellen Aspekte, die bei der Anwendung auf Yang-Mills und Gravitationstheorien auftreten, und neuere Ergebnisse zu Weinbergs Idee einer "asymptotisch sicheren", d.h. auf nichtstörungstheoretischem Niveau renormierbaren, Theorie der Quantengravitation.

 

top